Feuerwehr-Nentershausen

Jugendfeuerwehr Nentershausen 2012

zu allen Galerien aus 2012

Januar Mitgliederstand: JF: 20 Jugendliche im Alter von 10 bis 17 Jahre
24.-25. März Kreisjugendfeuerwehr Geschicklichkeitsturnier

Wie auch im letzten Jahr konnten wir mit 3 Gruppen am Geschicklichkeitsturnier in Selters teilnehmen.

In der Altergruppe A starteten wir als Titelverteidiger und in der Altersgruppe B wollten wir versuchen, den sehr guten 2.Platz aus dem letzten Jahr zu verteidigen.

Wir erreichten folgende Platzierung:
1. Platz: Nentershausen I mit 979,0 Punkten (B)
1. Platz: Nentershausen II mit 688,81 Punkten (A)
7. Platz: Nentershausen III mit 567,33 Punkten (A)

Damit konnten wir in diesem Jahr in beiden Altersklassen den
1. Platz belegen! Dazu haben wir den Wanderpokal in der
Altersklasse A zum 3-mal gewonnen und dafür ihn behalten.
AUF DIESE TRUPPE KANN MAN RICHTIG STOLZ SEIN!!!
Spiele Altersgruppe B:

Schlauch-Kegeln, Dachdecker-Spiel, Dreibeinstaffel, Dart-Spiel, Luftballon-Spiel, Klammerspiel, Korbball, Schlauchzielwerfen, Tennisbälle werfen

Teilnehmer Altergruppe B Nentershausen I:

Niko Trum, Jonas Stähler, Christian Barth, Daniel Koch, Jonas Koch und Jonas Korbach

Spiele Altersgruppe A:

Medinzinball-Karawane, Dreibeinstaffel, Fußballkegeln, Jakolil, Klammerspiel, Korbball, Ping-Pong-Transport-Spiel, Tennisbälle werfen

Teilnehmer Altergruppe A Nentershausen II:

Michelle Renzel, Christoph Kaiser, Jan Duchscherer, Elias Müller und Simon Heibel, Lucas Klimke

Teilnehmer Altergruppe A Nentershausen III:

Marc Borchardt, David-Pieter Gerstenberg, Daniel Iwan, Liam Müller, Jannik Biebricher und 1 JF-Mitglied aus Nordhofen

21.April

Teilnahme am Umwelttag in Nentershausen

Zusammen mit einigen anderen Vereinen aus Nentershausen haben wir insgesamt 50 blaue Müllsäcke rund um unseren Ort gesammelt.

Die Umwelt hat es bestimmt gefreut…

…aber traurig, dass so eine Aktion jedes Jahr durchgeführt werden muss

01.Mai

Unterstützung der Feuerwehr Nentershausen bei der Durchführung des Familienwandertag 2012

17. Jun

 Abnahme Leistungsspange,

An diesem Sonntag war es endlich soweit. Der entscheidende Tag war gekommen. Einige Wochen Vorbereitung sollten ab dem heutigen Tag ein Ende haben. Mit gleich 2 Gruppen starteten wir für die Abnahme der Leistungsspange. Bei sommerlichen Temperaturen, welche sich später auf der Haut des einen oder anderen als Sonnenbrand wiederspiegelten, zeigten wir wieder eine sehr gute Leistung. Nach den Disziplinen Schnelligkeitsübung, Kugelstoßen, Staffellauf, Fragen beantworten, FwDv3 und dem Eindruck der Gruppe konnten unsere Jungs die Leistungsspange mit dem besten Tagesergebnis mit 20,8 Punkten in Empfang nehmen.

Teilnehmer:
Jonas Koch, Jonas Korbach und Christoph Kaiser,
Jugendliche der JF Niederelbert, JF Nomborn und
JF Großholbach

 

17. Jun

Bundeswettbewerb
(Kreisausscheidung)

Ebenfalls wurde an diesem Tag die Kreisausscheidung im Bundeswettbewerb durchgeführt.
Nach etwa 2-monatiger Übungsphase war auch für diese Kinder endlich der Tag der Entscheidung gekommen.
Nach einer gelungenen Übung FwDv3 fiel die Entscheidung bei der Schnelligkeitsübung.
Nach einem langen und kräfteraubenden Tag stand um ca. 17 Uhr das Ergebnis!
 

WIR SIND DABEI!!!
Mit einem sehr guten 2.Platz konnten wir uns eines der 3 Tickets für die Landesausscheidung in Kirn sichern!

Teilnehmer:
Lucas Klimke, Elias Müller, Jan Duchscherer, Simon Heibel, Daniel Iwan, Jonas Stähler, Daniel Koch, Christian Barth, Niko Trum und Marc Borchardt

...und jetzt fahren wir erst mal ins Zeltlager...

 
 

23. Jun

Ringübung Jugendfeuerwehren der VG-Montabaur

In diesem Jahr nahmen wir wieder an der Ringübung der VG-Montabaur teil. Schauplatz dieses Mal war die Schule in Neuhäusel.
Unsere Aufgabe war es zum einen die Unterstützung der Einsatzleitung und zum anderen die Rettung einer Schulklasse über die Leiter aus einem Klassenraum. Zusätzlich bauten wir noch einen Löschangriff auf und trugen dazu bei, dass nach ca. einer Stunde kein Wasser mehr aus sämlichen Wasserleitungen von Eitelborn kam!!! ups

Mannschaft: Simon Heibel, Jannik Biebricher, Daniel Iwan, Lucas Klimke, Jonas Korbach,  Christian Barth, Daniel Koch, Niko Trum, Jan Durchscherer, Elias Müller

 
 

19.-23. Jul.

Kreisjugendfeuerwehr Zeltlager 2012

Wie in jedem Jahr haben wir auch 2012 einen Mehrtagesausflug gemacht. In diesem Jahr sind wir wieder auf den ehemaligen Kläranlagenplatz nach Nettersheim gefahren. Nach dem wir die Zelte aufgebaut und uns eingerichtet hatte, begann das Zeltlager offiziell mit einer Begrüßung durch den VG-Jugendwart Uwe Rörig.
Am ersten Abend wurden dann schon das Beach-Volleyball-Spielfeld und das Lebendkicker-Spielfeld ausprobiert! Nach einer kurzen und kalten Nacht sind wir am Freitag in den Kletterpark gegangen. Dort konnte jeder bei 3 Disziplinen seinen Mut beweisen. Erst an einer Baumschaukel, dann an einem Baumstupf und zum Schluß an einer Holzleiter. Jeder von uns ist an seine Grenzen gestoßen. Der eine oder andere hatte zwischendurch auch mal die "Hose voll"...Ich auch!!!
Samstags haben wir auf einem GPS-Rundkurs die Landschaft rund um Nettersheim begutachtet. Fix und fertig von der ganzen Lauferei mussten sich noch einige von uns im Finale des Lebendkickerturniers beweisen.
Bei herrlichem Sonnenschein bekamen wir sonntags dann Besuch von Familie und Bekannten. Außerdem zeigten einige von uns unter blauem Himmel, dass sie besser Volleyball-Spieler geworden wären und eigentlich ihren Job verfehlt haben.
Montags nach dem Mittagessen ging es zurück in den Westerwald. Nach einer üblich Aufräumaktion ging es nach Haus, wo die meisten wohl direkt ins Bett gefallen sind.            Ich jedenfalls...

Mannschaft: Simon Heibel, Jannik Biebricher, Justin Mernberger, Daniel Iwan, Lucas Klimke, Christian Barth, Jonas Koch, Daniel Koch, David-Pieter Gerstenberg, Jan Duchscherer, Jonas Wetter. Elias Müller, Niko Trum, Sebastian Meudt, Christian Wetter und Boris Kremer

 
 

25. Aug.

Landesausscheidung Bundeswettbewerb 2012

WAS FÜR EIN TAG!!!
Nach dem 2.Platz vor einigen Wochen bei der Kreisausscheidung in Höhn und einer wohl verdienten Übungspause, ging es in den letzten 4 Wochen wieder richtig rund. 2x pro Woche wurden die letzten Kniffe für den entscheidenden Tag geübt. Und wie sich herausstellen sollte nicht umsonst.
Bei sommerlichen Temperaturen mussten wir am 25.08. mitten in der Nacht nach Kirn aufbrechen. Um 5:30 Uhr war Abfahrt. Die Hinfahrt war noch relativ ruhig...die Heimfahrt um so lauter. Nach einem anstengenden Tag aber nach einer rießigen Vorstellung unserer Truppe können wir jetzt von uns behaupten:" wir sind die 4. beste Mannschaft in ganz Rheinland-Pfalz". Und das zurecht!!! Bei unserem 2 Disziplinen konnten wir jeweils überzeugen und bekamen nur kleinere Punktabzüge.
Mit 1369 Punkten landeten wir nur knapp hinter dem Vorjahressieger Ernst. Diese wurden dieses Jahr auch geschlagen. Und zwar von einer anderen Gruppe aus dem Westerwald. Heilberscheid gewann den diesjährigen Landesentscheid und darf zum Bundesentscheid im nächsten Jahr reisen. Herzlichen Glückwunsch nach "Bärschend"!
Von dem Betreuerteam können wir auch ein Herzlichen Glückwunsch an unsere Gruppe senden.
Jungs, das habt ihr super gemacht!!!

Mannschaft:
Lucas Klimke, Jan Duchscherer, Elias Müller, Simon Heibel, Daniel Iwan, Jonas Stähler, Daniel Koch, Christian Barth, Niko Trum, Marc Borchardt

 
 

04. Nov.

SCHWIMMWETTKAMPF 2012

 Teilnehmer Einzelschwimmen Altersgruppe B:

 Niko Trum über 100m 1min 25,07s (4.Platz)

Jonas Korbach über 100m 1min 51,91s (10.Platz)

  Teilnehmer Staffelschwimmen Altersklasse A:

Daniel Iwan, Christian Barth, Elias Müller, Justin Mernberger, Liam Müller, Jannik Biebricher

Teilnehmer Staffelschwimmen Altersklasse B:

Jonas Stähler, Lucas Klimke, Niko Trum, Jonas Korbach, Jonas Koch, Simon Heibel

 Am letzten Turnier des Jahres zeigten wir noch einmal großen Einsatz. In der Altergruppe B erreichte Niko Trum wieder einmal einen guten 4. Platz. Jonas Korbach konnte ebenfalls mit dem 10.Platz ein gutes Resultat für die Einzelschwimmer erreichen.

Unsere junge Staffelgruppe konnte in diesem Jahr leider keinen der ersten 3 Plätze sichern. Dazu war in diesem Jahr die Konkurrenz zu stark. Dennoch haben wir mit einem Altersdurchschnitt von knapp 12,5 Jahren ein sehr gutes Ergebnis (6.Platz) erreicht.

Unsere ältere Staffelgruppe lieferte sich mit einer weiteren Startergruppe in der Altergruppe B einen packenden Wettkampf. Mit nur einer Armlänge wurde unsere Gruppe geschlagen und erreichte den 2.Platz. Herzlichen Glückwunsch! 

 
 

15. Dez.

WEIHNACHTSFEIER 2012

 

In diesem Jahr haben wir an der Weihnachtsfeier und zum Abschluss des Jahres einen Nachmittag lang die Eisbahn in Diez besucht. Für einige war es der erste, aber mit Sicherheit nicht der letzte Besuch der Eisfläche. Nach anfänglichen Problemen mit dem Schuhwerk und mit der Eisfläche, haben wir alle später mächtig viel Spaß gehabt. Ohne Verletzungen aber mit einem riesigen Hunger traten wir gegen Abend wieder die Heimreise an. Während des kleinen offiziellen Teils der Weihnachtsfeier verabschiedeten wir Jonas Stähler, Christian Barth, Patrick Kaiser und Niko Trum aus dem „aktiven Dienst“ der Jugendfeuerwehr. Sie haben die Altergrenze von 18 Jahren erreicht und scheiden somit aus der Jugendfeuerwehr aus. Jungs, vielen Dank für eure geleistete Arbeit und das gezeigte Interesse!!!

Außerdem konnten wir 3 neue Kinder in der Gruppe der Jugendfeuerwehr begrüßen. Mit Nick Meffert, Nico Biebricher und Timon Solbach konnten wir wieder frische Kräfte in die Jugendfeuerwehr aufnehmen. Jungs, herzlich Willkommen in der Jugendfeuerwehr!!!

 
     
     
     
     


12.06.2010
 
Copyright © 2020 Feuerwehr-Nentershausen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.